Kinder und Jugendliche in ihrer psychosexuellen Entwicklung verstehen und adäquate Verhaltensweisen für eine respektvolle Behandlung in der Osteopathie ableiten

5 avr. 2025

Objectifs

  • Unterschiede zwischen kindlicher und Erwachsenensexualität kennen.

  • Psychosexuelle Entwicklungsphasen ab Geburt kennen.

  • Veränderungsprozesse in der Pubertät kennen und altersgerechte, respektvolle Gespräche mit den Patient*innen führen können.

  • Persönliche Aufklärung reflektieren und Bezüge zur professionellen Praxis herstellen.

  • Behandlungssetting auf Schutz- und Konsensaspekte überprüfen.

  • Vielfältige Lebensformen berücksichtigen, um ein inklusives und unterstützendes Umfeld zu bieten.


Formation

Description

Sexualität ist als Teil der Persönlichkeitsentwicklung zu verstehen, sie ist erlernt und verändert sich ab Geburt bis zum Tod. Menschen besitzen von Anfang an die Fähigkeit, (Selbst-)Berührungen, Körperkontakt und allgemeine Sinnesreize als lust- und genussvoll zu erleben. 

Mit zunehmendem Alter spielen Körperscham, Zugehörigkeit und die hormonelle Veränderung eine wichtige Rolle in Bezug auf das persönliche Wohlbefinden und das Körpergefühl.

Das angemessene und altersgerechte Sprechen über Körperlichkeit, Körperfunktion, Grenzen, Geschlecht, Berührung, Scham, Sexualität etc. gehört zu den Grundvoraussetzungen sowohl der Prävention als auch der Gesundheitsförderung und ist deshalb auch im Rahmen einer osteopathischen Behandlung von zentraler Bedeutung.

Enseignants

Reigel Tina

LittleFellow - Sexualpädagogik und Beratung
www.littlefellow.ch

  • 2022 - Sexualpädagogik, ISP Zürich

  • 2017 - Trageberatung, Clauwi Trageschule

  • 2017 - WB-Kurs Jungenpädagogik, ZHAW

  • 2015 - CAS in Praxisanleitung und Personalführung, ZHAW

  • 2011 - Sozialpädagogik HF, BFF Bern

Infos principales

Matin
08:45 - 12:15
Après-midi
13:30 - 17:30
Deutsch
Aucune
Membre
290.00 CHF
Non membre
390.00 CHF
Assistant
200.00 CHF

Lieu de formation

OBC Europaallee
OBC Suisse AG
Europaallee 41
8021 Zürich
Ouvrir dans Google Map
Secrétariat de la formation continue

Kontakt für deutsche Kurse:
Montag und Mittwoch
von 09:00 bis 11:00 Uhr
weiterbildung@svo-fso.ch
076 297 37 16

Contact pour les formations en français :
Lundi et mercredi,
de 09h00 à 11h00

Rue de Rome 3
1700 Fribourg