Optometrie meets Osteopathie (Beginners)

17 mars 2025

Objectifs

Bei der Suche nach den Ursachen visueller Auffälligkeiten können in Ergänzung zu den klassischen Augenuntersuchungen alternative Methoden wertvolle Hilfestellung bieten. Dieser Kurs begleitet interessierte Osteopathen*innen in das Gebiet der funktionellen Optometrie.

Formation

Description

08:30
Eintreffen & Begrüssung

09:00-10:00
Interaktive Runde / Erwartungen an den Tag
Grundlagen "Funktionelle Optometrie"

10:00-10:45
Anatomie und Pathologie des Auges und des visuellen Systems

10:45-11:00
Pause

11:00-12:30
Licht und Wahrnehmung
Inklusive Praxisteil: Systemischer Einfluss von Korrekturgläsern und Farbfiltern.

12:30-14:00
Mittagspause

14:00-16:00
Optometrische Screeningtests
"Wie können diese in der osteopathischen Praxis angewendet werden?"
Visu-Motorik, binokulare Korrespondenz, visuelle Verarbeitung

16:00-16:15
Pause

16:15-17:00
Fragen/Diskussion/Vertiefung

17:00
Ende

Enseignants

Dätwiler Silvana

B.Sc. Optometrie FHNW

Hofmann Markus

2005 - heute
Geschäftsleiter/Inhaber: sehzentrum zürich ag
www.sehzentrum-zuerich.ch


1997 - 2005
Marketingleitung CH & EURMEA: ALCON Pharmaceuticals Ltd.

1992 - 1997
Kontaktlinsen-Spezialist: VIS-U-LENS

Aus- und Weiterbildung:

2014 - 2017
Hochschule Aalen
Masterstudiengang: M.Sc. Vision Science & Business (Optometry) 

2010 - 2011 
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Spezialisierung in LOW VISION: Betreuung von sehbehinderten Menschen

1991 - 1993
Meisterschule Augenoptik

1985 - 1989
Augenoptikerlehre EFZ

Lang Rahel

B.Sc. Optometrie FHNW, MBA

Infos principales

Matin
08:30 - 12:30
Après-midi
14:00 - 17:00
Deutsch
Aucune
Membre
290.00 CHF
Non membre
390.00 CHF
Assistant
200.00 CHF

Lieu de formation

Sehzentrum Zürich AG
Brandschenkenstrasse 150
8002 Zürich
Ouvrir dans Google Map
Secrétariat de la formation continue

Kontakt für deutsche Kurse:
Montag und Mittwoch
von 09:00 bis 11:00 Uhr
weiterbildung@svo-fso.ch
076 297 37 16

Contact pour les formations en français :
Lundi et mercredi,
de 09h00 à 11h00

Rue de Rome 3
1700 Fribourg